Next generation LiDAR

LiDAR Serie

Die revolutionäre Technologie der Solid-state LiDARe ermöglicht wesentlich geringere Produktionskosten gegenüber traditionellen elektromechanischen LiDAR Geräten.

Eine Technologie, die es ermöglicht Produkte und Industrieprozesse zu revolutionieren oder sogar komplett neue Anwendungsgebiete zu erschaffen.

  • Livox Tele-15 – Autonomes Fahren
  • Livox Horizon – Autonomie, Robotik, Vermessung, Inspektion, Überwachung
  • Livox Mid-40 – Autonomie, Robotik, Vermessung, Inspektion, Überwachung

Die Zukunft

Sowohl elektromechanische als auch Siliziumchip basierte LiDAR-Sensoren verwenden Laserstrahlen als Messmedium zur Erzielung hochgenauer Messergebnisse. Die Verwendung von Siliziumchips ermöglicht es nun wesentlich kompaktere LiDAR-Sensoren bei Gleichzeitig niedrigeren Produktionskosten herzustellen. Ein in die Livox-Geräte eingebautes Prisma verbindet die Vorzüge beider Technologien.

Livox Horizon

Repetitive horizontale Scanmuster ermöglichen eine dem menschlichen Gehirn nahegelegene Objekterfassung. Über den gesamten Blickwinkel werden über die Zeit immer kleinere Objekte erfasst. Der Abdeckungsgrad der Punktwolke steigt im Laufe der Integrationszeit auf nahezu 100%.

  • 260 m @ 80% Reflectivity
  • 2 cm Range Precision
  • 0.1° Angular Accuracy
  • FOV: 81.7° (Horizontal) ✕ 25.1° (Vertical) 
Menü